Unkrautvernichtungsmittel im Impfstoff

Über die Nahrung (gespritztes Getreide) nehmen Tiere das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat auf. Das Glyphosat reichert sich im tierischen Organismus an.
In der Impfstoffproduktion werden tierische Bestandteile verwendet.

Tierische Bestandteile in Impfstoffen:
• Rinderextrakt
• Serum (Blutbestandteil) vom Kalb
• Serum vom Kuhembryo
• Gelatine (Rind und Schwein)
• Hühnereiweiß
• Kasein (Milcheiweiß) aus Kuhmilch
• Rinderalbumin (Bluteiweiß)
(mehr …)